FANDOM


Patroklos ist ein griechischer Krieger und Vetter des Kriegerfürsten Achilles. Dieser hat ihn nach dem Tod seiner Eltern aufgenommen und bildet ihn in Phthia zum Kämpfer aus.

Biografie

Frühes Leben

Patroklos wird etwa 17 Jahre vor der Eroberung Trojas durch die Griechen als Sohn von Menoitios und Sthenele geboren[2]. Seine Eltern, die Verwandte von Achilles und Freunde Odysseus sind, sterben zu einem nicht näher bekannten Zeitpunkt vor den Filmereignissen und aus nicht erwähnten Gründen. Achilles nimmt Patroklos zu sich und bildet ihn in seinem Refugium Phthia zum Krieger aus.

Troja

Patroklos ist mit Achilles bei einer Kampfübung in einer Ruine auf Phthia, als Odysseus eintrifft. Die Übung macht deutlich, dass Patroklos als Kämpfer zwar ehrgeizig und kampflustig ist, seinem Vetter aber noch eindeutig unterlegen ist.

In das Gespräch zwischen Odysseus und Achilles mischt er sich immer wieder mit Angriffen gegen Achilles ein, um die Übung fortzusetzen, aber auch mit der Frage, ob auch Ajax nach Troja mitkäme und schwärmt, dass dieser in der Lage sei, eine Eiche mit einem einzigen Hieb seines Hammers zu fällen, was Achilles mit der spöttischen Bemerkung quittiert, dass Eichen sich auch nicht wehren. Ebenso schwärmerisch erkundigt sich Patroklos, ob es wahr sei, dass Hektor ein so guter Krieger sei, was Odysseus dazu nutzt, Achilles' Ehrgeiz damit anzustacheln, dass es heiße, Hektor sei der beste aller Krieger, besser als alle Griechen.

Patroklos ist mit an Bord, als sich Achilles mit seinen Myrmidonen der Flotte König Agamemnons anschließt, um in Troja unvergänglichen Ruhm zu erlangen. Als Achilles ihm kurz vor der Landung befiehlt, an Bord zu bleiben und das Schiff zu bewachen, ist er enttäuscht, muss aber widerwillig dem Befehl folgen.

- weitere Bearbeitung folgt -

Hinter den Kulissen

Patroklos wird von Garrett Hedlund verkörpert und in der deutschen Fassung von Matthias Deutelmoser synchronisiert.

Einzelnachweise

  1. Angabe gemäß Drehbuch, Szene 23
  2. Die Namen der Eltern werden im Film Troja nicht erwähnt. Information von Wikipedia, Seite Patroklos.